Vina Santa Carolina

 Viña Santa Carolina wurde vor über 130 Jahren, im Jahr 1875, von Don Luis Pereira gegründet
und trägt den Namen seiner Ehefrau Donna Carolina.

Am Anfang standen Rebsorten und Weinbautradition der berühmten französischen Region Bordeaux,
aus der die ersten Rebstöcke für die Weinberge von Viña Santa Carolina importiert wurden.

Heute verbindet die angesehene Bodega mit Sitz in der chilenischen Hauptstadt Santiago perfekt
die Erfahrungen dieser langen Tradition mit modernster Technik und dem Fachwissen international
anerkannter Oenologen. Im Vordergrund steht das Ziel, rebsortentypische, harmonische und perfekt
ausgewogene Weine mit Frucht und Finesse zu erzeugen.
Für diesen hohen Qualitätsanspruch steht der Name Viña Santa Carolina.