Sauvignon Blanc

Generelle Charakteristika:

frischer Wein - Johannis- und Stachelbeere - Mineralton


Der Sauvignon Blanc ist eine sehr alte französische Weißwein-Rebsorte.
Wie der Chardonnay hat auch diese Rebe so hohe Bedeutung erlangt und ist so begehrt,
dass sie in die "Nobilität" der Weinwelt aufrückte und als Edelrebe bezeichnet wird.

Sortenrein ergibt diese zweitwichtigste weiße Rebe (nach Chardonnay) einen frischen Wein
mit eigenwilligen, pikanten Johannis- und Stachelbeeraromen, häufig auch „grünen“ Noten
(frisch gemähtes Gras), und einem unnachahmlichen Mineralton
mit einer unterstützenden Säurestruktur.