Chardonnay

Generelle Charakteristika:

körperreich - mittlere Säurestruktur - tropische Früchte


Der Chardonnay ist eine weiße Rebsorte mit hohem Qualitätspotenzial und ist
ursprünglich im Burgund (Frankreich) beheimatet.

Die Rebe hat so hohe Bedeutung erlangt und ist so begehrt,
dass sie in die "Nobilität" der Weinwelt aufrückte und als Edelrebe bezeichnet wird.

Der Chardonnay zeichnet sich vor allem durch Körperreichtum aus.
Typisch ist sein Geschmack nach Walnüssen, zuweilen auch als rauchig bezeichnet.